Börse Daily News & Analysen - Exotic Trader

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Frank Sterzbach

Deutsche Bank: 169 Prozent p.a. in 8 Wochen

Ein Schritt vor. Ein Schritt zurück. Die Aktie der Deutschen Bank kam in den vergangenen Monaten nicht wirklich vom Fleck. Mit einem Inline-Optionsschein auf die Aktie der Deutschen Bank kann man eine beachtliche Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

Volkswagen: 173 Prozent p.a. in 9 Wochen

Die jüngste Erholungsbewegung bei der Aktie von Volkswagen könnte bald zu Ende sein. Zumal die VW-Aktie überhitzt scheint. Mit einem Inline-Optionsschein auf die VW-Aktie kann man indes eine starke Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

Merck: Chance von 157 Prozent p.a.

Charttechnisch scheint die Aktie von Merck gut unterstützt. Zudem trauen Analysten dem Pharma-Papier höhere Notierungen zu. Mit einem StayHigh-Optionsschein auf die Aktie von Merck können risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

Ölpreis: 142 Prozent p.a. in 10 Wochen

Der Ölpreis konnte in den Sommermonaten auf alte Höhen steigen. Nun aber könnte der Ölpreis an charttechnische Grenzen stoßen. Für risikofreudige Anleger stellen wir einen StayLow-Optionsschein auf Brent Crude Oil vor.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

K+S: Chance von 212 Prozent p.a.

Die Aktie von K+S befand sich in den vergangenen Monaten in einer relativ volatilen Seitwärtsbewegung. Mit einem Inline-Optionsschein auf die Aktie von K+S können risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

BASF: Chance von 154 Prozent p.a.

Die Aktie von BASF konnte sich jüngst etwas erholen. Doch nun sieht sich der Chemie-Titel einigen Widerständen gegenüber. Mit einem Inline-Optionsschein auf BASF kann man eine hübsche Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

Apple: Chance von 228 Prozent p.a.

Bald ist es soweit: Apple stellt das neue iPhone vor. Die Apple-Aktie befindet sich weiterhin in einem Aufwärtstrend. Mit einem StayHigh-Optionsschein auf Apple können risikofreudige Anleger eine hohe Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …


von Frank Sterzbach

BMW: Chance von 123 Prozent p.a.

Ausgebremst wurde die Aktie von BMW. Auch das Chartbild des Autotitels verfinsterte sich in den letzten Wochen. Mit einem Inline-Optionsschein auf BMW können risikofreudige Anleger eine hübsche Seitwärtsrendite erzielen.

Weiterlesen …