Börse Daily News & Analysen - Rohstoffe/Devisen

In unserem täglich erscheinenden Newsletter "Rohstoffe & Devisen" wird jeden Tag ein interessanter Rohstoff oder ein attraktives Währungspaar für Sie charttechnisch betrachtet. Abgerundet wird die Tradingstrategie durch ein passendes Hebelzertifikat.

von Jürgen Sterzbach

Zucker: Anstieg setzt sich fort

Mit einer ansteigenden Tendenz lässt sich der März-Future von Zucker derzeit darstellen. Behalten die Notierungen die Bewegung bei und nutzen die zuletzt markierten Tiefs als Unterstützung, könnte der Zuckerpreis einem nachhaltigen Anstieg über 14 US-Cents auf weitere Sicht auch höhere Notierungen erreichen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Nickel: Nächstes Ziel erreicht

Beim Industriemetall Nickel geht es weiter aufwärts. In den letzten Tagen erreichten die Notierungen mit einem Hoch bei 13790 US-Dollar bereits ihr nächstes Ziel. Nun könnte Nickel höhere Ziele in Angriff nehmen. Das nächste könnte in nicht mehr allzu weiter Ferne bereits um 15000 US-Dollar liegen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Aluminium: Erste Etappe erreicht

Auf dem Weg nach unten befindet sich der Aluminiumpreis. Nachdem die Notierungen im Januar ein Sechs-Jahres-Hoch bei 2256 US-Dollar erreichten, geht es mit ihnen abwärts. Dabei haben sie bereits die erste Etappe im Rückwärtsgang genommen. Ihr Ziel könnte eine langfristig ansteigende Gerade sein.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Weizen: März-Future zieht an

Nach oben zeigt die aktuelle Tendenz beim Weizenpreis. Der März-Future befindet sich derzeit auf dem höchsten Stand seit sechs Monaten. Gründe für den Anstieg lassen sich dabei sowohl im Technischen als auch im Fundamentalen finden. Letzteres könnte den Weizenpreis noch weiter steigen lassen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

EUR/CHF: Boden gefunden

Der Wechselkurs von Euro (EUR) in Schweizer Franken (CHF) könnte nach dem Rückgang vom Drei-Jahres-Hoch bei 1,183 CHF eine Unterstützung an einer mittelfristig ansteigenden Gerade gefunden haben. Behaupten sich die Notierungen über 1,145 CHF, könnte es im Währungspaar erneut nach oben gehen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Kaffee: Nach oben ist Platz

Weiter hält die Unterstützung um 119,50 US-Cents den Kaffeepreis auf. Diese wurde Anfang dieser Woche mit einem Tief nur knapp darunter erneut bestätigt. Aus saisonaler Sicht könnte sich der Kaffeepreis seit Jahresanfang in einer freundlichen Phase befinden, die noch bis Anfang, Mitte März einen Anstieg verheißen könnte.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Euro-Bund Future: Weiter fallend

Der Euro-Bund Future befindet sich derzeit nur noch knapp über der Unterstützung bei 157 Prozent und dabei auf dem tiefsten Stand seit acht Monaten. Der Abwärtstrend bewies sich auch in der letzten Woche als intakt und kann sich mit weiter steigende Renditen am Anleihemarkt selbst unter dem Support fortsetzen.

Weiterlesen …


von Jürgen Sterzbach

Aluminium: Kühlt Alu jetzt ab?

Bis auf ein Hoch bei 2256 US-Dollar stieg der Aluminiumpreis im Zuge der auf breiter Basis steigenden Preise für Industriemetalle. Diese kurzfristige Tendenz könnte hier vorerst einmal ausgelaufen sein und sich zunächst wieder eher nach unten und dort am seit November 2015 bestehenden Anstieg orientieren.

Weiterlesen …