Börse Daily News & Analysen - Tradings

Im "Exotic-Trader", welcher jeden Dienstag erscheint, tauchen wir ein in die Welt der exotischen Optionsscheine (Inline Optionsscheine, StayLow- & StayHigh Optionsscheine). Neben einer charttechnischen Analyse eines attraktiven Wertes wird Ihnen somit auch der passende exotische Optionsschein vorgestellt.

von Stephan Feuerstein

FMC Long: 105-Prozent-Chance

Aufwärtstrend und 200-Tage-Linie stoppten bei der Aktie von Fresenius Medical Care (FMC) die Talfahrt um 83,90 Euro. Von dort aus könnte es wieder nach oben gehen. Bei steigenden Notierungen kann sich mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von FMC eine Trading-Chance von 105 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

RWE Short: 115-Prozent-Chance

Alles fällt. Auch die RWE-Aktie kann sich der Abgabebereitschaft der Anleger nicht entziehen. Jeder scheint derzeit irgendwie seine Gewinne noch retten zu wollen. Bei weiterhin fallenden Notierungen kann sich mit einem Open End Turbo Short auf die Aktie von RWE eine Trading-Chance von 115 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

ThyssenKrupp Long: 110-Prozent-Chance

Positive Aussagen seitens der Analysten ließen die ohnehin im Aufwärtstrend stehende Aktie von ThyssenKrupp weiter steigen. Jetzt steht ein wichtiger Schritt bevor. Bei steigenden Notierungen kann sich mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von ThyssenKrupp eine Trading-Chance von 110 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Siltronic Long: 105-Prozent-Chance

Die Siltronic-Aktie notierte am Montagmorgen auf einem neuen Rekordhoch. Schon 2017 war sie die zweitstärkste Aktie im TecDAX mit einem Plus von 175 Prozent. Setzt sich das fort, könnte sich bei steigenden Notierungen mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Siltronic eine Trading-Chance von 105 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Pro7Sat1 Long: 110-Prozent-Chance

Die ProSiebenSat1-Aktie holt auf. Nachdem das letzte Jahr schwach verlief, befinden sich die Notierungen mit freundlicher Stimmung in einer steigenden Phase. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie des Medienkonzerns könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 110 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Allianz Long: 103-Prozent-Chance

Die Allianz-Aktie befindet sich im langfristigen Aufwärtstrend. Mit einem Aktienrückkauf und positiven Analystenansichten könnten die Notierungen weiter steigen. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie der Allianz könnte sich bei steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 103 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Infineon Long: 98-Prozent-Chance

Infineon steigt. Nachdem die Aktie nach dem Hoch bei 25,45 Euro zunächst eine schwächere Phase überstehen musste, tendiert sie seit Anfang Dezember wieder nach. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie von Infineon könnte sich bei weiter steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 98 Prozent ergeben.

Weiterlesen …


von Stephan Feuerstein

Deutsche Bank Long: 100-Prozent-Chance

Der Wind hat sich gedreht. Die Deutsche Bank-Aktie steigt derzeit mit Aufwind im seit Anfang November bestehenden Aufwärtstrend an. Mit einem Open End Turbo Long auf die Aktie der Deutschen Bank könnte sich bei weiterhin steigenden Notierungen eine Trading-Chance von 100 Prozent ergeben.

Weiterlesen …